Vermittlung & Beratung

für Personen unter 25 Jahre

Das Jobcenter Rhein- Lahn unterstützt Sie auf vielfältige Weise bei der Suche nach Arbeit oder Ausbildung. In Zusammenarbeit mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten und professioneller Unterstützung, um den richtigen beruflichen Weg für Sie zu finden.

Unsere Angebote umfassen zum Beispiel:

  • Nachholen des Hauptschulabschlusses
  • Berufsorientierung
  • Bewerbungstraining
  • Ausbildungsvorbereitung
  • Vermittlung in Ausbildung: Für junge Eltern gibt es die Möglichkeit, eine Berufsausbildung in Teilzeit zu machen
  • Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen
  • Assistierte Ausbildung
  • Vermittlung in Arbeit

In persönlichen Gesprächen überlegen wir uns zusammen mit Ihnen eine Strategie, wie wir am besten vorgehen. Denn: Viele Wege führen zum Ziel! Wichtig ist, dass Sie motiviert sind und Eigeninitiative zeigen.

Die Betreuung aller Jugendlichen (bis zum 25. Lebensjahr) erfolgt gemeinsam mit dem Bildungsträger GFBI (Gesellschaft zur Förderung beruflicher Integration) an den Standorten der Jugendberufsagentur „JUWEL“ (Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg zur Integration in den Landkreisen Rhein- Lahn und Westerwald).

JUWEL Standorte

Standort Bad Ems
Römerstr. 5
56130 Bad Ems

(Jugendliche der Geschäftsstellen Bad Ems und Lahnstein)

Standort Diez
Heckenweg 6
65582 Diez

(Jugendliche der Geschäftsstellen Diez und Nastätten)

Weitere Informationen zu JUWEL finden Sie hier:


Der richtige Ausbildungsberuf

Es gibt zurzeit rund 350 anerkannte Ausbildungsberufe in Deutschland, gar nicht so einfach, da den Richtigen für sich zu finden.

  • Was gibt es für Ausbildungsmöglichkeiten nach dem Schulabschluss?
  • Welche Ausbildungsberufe passen zu mir?
  • Wie finde ich Ausbildungsplätze und wann muss ich mich bewerben?

Für die Berufsorientierung nach der Schule und zur Suche von entsprechenden Angeboten, bietet die Bundesagentur zur Unterstützung einige Onlinedienste an.

Für weitere Hilfen sprechen Sie bitte Ihren Ansprechpartner an. Vereinbaren Sie hierfür einfach online einen Termin oder wenden sich an Ihren Ansprechpartner.